Chirurgie zu erhöhen, das Mitglied

Verlängern und gleichzeitig die Erhöhung des Volumens des penis men unmöglich ist. Die häufigste Operation für penis Erweiterung – erhöhen Sie die Länge. Sein Wesen besteht darin, schneiden Sie die Bänder anbringen penis und Schambein. Die Kreuzung der Bänder gibt die Möglichkeit, heben Sie den inneren Teil nach außen und nach und nach zu beheben in der neuen position.

Der Anstieg in den Stärke – das problem ist viel komplexer als in der Länge. Bis heute keine wirksame und relativ sichere operative Methode zur Erhöhung der Dicke des penis. Die Artikel werden eingehend die Nuancen der beiden Sorten an chirurgischen intervention bei der Veränderung der Größe des penis.

Betrieb

Chirurgie zu erhöhen, das Mitglied

Standard der Chirurgie zu erhöhen penis Länge wird durch einen Schnitt in der Schamgegend, aber es dauert lange: es ist notwendig, einen großen Schnitt. Der Schnitt ist immer noch spürbaren Narben, schwer Verletzte Gewebe und subkutanes Fett.

Heute sind viele Kliniken bieten Penisvergrößerung Chirurgie, eine Operation in den Hodensack. Es lässt zu, die die Dauer 1-1,5 Stunden (viel Mittelwerte standard-Betrieb) 10-15 Minuten. Nach der Operation in den Hodensack bleibt eine hässliche Narbe im Schambereich, als in der standard-Methode und der Einschnitt in den Hodensack heilt fast ohne eine Spur zu hinterlassen.

Nachteile der Operation:

  • die üblichen Risiken der Operation — Infektion, eine operative Verletzung;
  • die fehlende Wirkung in einer kurzen Band. Mit einem kurzen unterstützenden Bänder-Operation zu erhöhen, die Mitglied fast keine Wirkung;
  • Hypermobilität der Basis. Als bundle unterstützt weiterhin den penis, dessen Basis wird beweglicher, und der Körper bewegt sich nach unten;
  • Verlust der Winkel der Erektion. Auch wird durch die Dissektion des Ligamentum. Während der Erektion der penis wird nicht gerichtet, nach vorn, nach oben und nach unten;
  • Dehnung nur in Ruhe. Die gemeinsame Wirkung der Operation — das fehlen von Ergebnissen im schlaffen Zustand, obwohl das Mitglied, und erhöhte sich um 1-2 cm in Ruhe; und das ist, warum alle zuständigen Chirurgen durchgeführt 4-6 Monats-Kurs der Behandlung mit dem extender zu verbessern und zu konsolidieren die Ergebnisse der Operationen.

Operation zu erhöhen penis Dicke

Jede Methode der Verdickung des penis beruht auf der Einführung material unter seiner Haut. Am häufigsten ist die übertragung von Gewebe aus anderen teilen des Körpers.

Ein Verfahren umfasst das verschieben von komplexen des subkutanen Fettgewebes vom Gesäß Falten unter der Haut des penis, die es ermöglicht, erhöht seinen Durchmesser um 1-2 cm Etwas größere Volumen wird erreicht, indem die übertragung von Muskel-Gewebe. Gewebe unter der Haut platziert entlang der gesamten Länge des penis, wenn die Verpackung.

Meist wird der penis dicker durch die Einführung des Fettgewebes (eigene oder Spender), um den Schaft des penis. Die Bedienung ist sehr einfach, aber seine kosmetischen und praktischen Effekt ist fraglich. Mehr als 50% von Fettgewebe resorbiert wird, im ersten Jahr nach der Operation. Fett absorbiert wird ungleichmäßig, so dass der penis hat die form eines Hügels. Auch möglich, Gewebe Nekrose mit irreversiblen Folgen, bis zur amputation des penis. Darüber hinaus, desto mehr Fett wurde eingeführt, die mehr und stärkere Nebenwirkungen.

Auch manchmal angewandt, um eine Methode, bei der das Mitglied gewickelt Fett-Haut-oder Muskel-Haut-Lappen. Jedoch, diese Methode gilt für komplexe chirurgische Verfahren, kann nur ein Spezialist sein der extra-Klasse. Auch wenn ein erfolgreiches Ergebnis ist möglich, Nekrose des Lappens und in den Bereich der Zufuhr-Klappe (in der Regel die Rückseite) bleiben lange Narben.

Zusätzlich zum eigenen Gewebe des Patienten in einigen Kliniken verwendeten synthetischen Materialien, Gele, Pasten und andere Flüssigkeiten. Allerdings, die Einführung von Fremdkörpern und Flüssigkeiten unter der Haut gefährlich ist, da das hohe Risiko der Abstoßung, Infektion, unkontrollierte unregelmäßiger Verteilung.

Methoden mit der Anwendung spezieller Gele und andere künstliche Implantate sind heute fast nicht verwendet, weil die Inkonsistenz Risiko ein Ergebnis bekommen.

Wenn Sie daran denken, Verdickung, möchten Sie vielleicht, um den test zu starten übungen sind entworfen, um die Lautstärke zu erhöhen.

Komplikationen nach der Operation für Penis Erweiterung

penis Erweiterung.

In den ersten Tagen kann zu Blutungen, Wundinfektionen, verlängerte Schwellung des penis, vorübergehende oder dauerhafte Verringerung der Empfindlichkeit der Eichel, und Schmerzen während der Erektion.

Durch den späten Komplikationen dieser Operationen sind: resorption oder Nekrose (Nekrose) injiziert unter die Haut des penis Gewebe, Erkrankungen des penis, Verringerung der Empfindlichkeit der Eichel, Deformierung und verkrümmung des penis. Oft eingeführt Gewebe lösen sich ungleichmäßig, das kann penis geworden hills.

Chirurgie Verdickung des ein-Mitglied — eine der gefährlichsten seiner Art. Denken Sie zweimal, bevor Sie sich zu es. Für den Anfang können Sie versuchen, nicht-traumatische Methoden der Erhöhung, zum Beispiel hydro-Pumpe, die auch zeigen, sich. Sie Blasen den penis von innen mit dem Blutdruck, und er sieht schwerer nach dem ersten Gebrauch der Pumpe. Im Falle des hydro-Pumpe kein Vakuum, wie Luft-Pumpen, und bei regelmäßiger Anwendung sind die Ergebnisse fest, so dass deutlich erhöhen Sie den Durchmesser.

Sie müssen sorgfältig alle details besprechen Sie mit Ihrem Arzt und denken Sie daran, dass eine einfache und schnelle Entscheidungen in diesem sensiblen Bereich nicht.

01.05.2019