Chirurgie Penisvergrößerung: die Indikationen für das Verfahren

Die Größe der eigenen penis, erregt viele Männer. Nach Umfragen über 80% der Männer mindestens einmal im Leben Gedanken über die Tatsache, dass Ihr Mitglied, der ist ein wenig kleiner, als ich wollte. Die meisten von Ihnen sind sehr zufrieden mit Ihrem sexuellen Orgel. Aber es gibt einige Männer, für die ist diese Frage von entscheidender Bedeutung. Zum Beispiel, wenn der penis bei der Erektion nicht erreicht 9 cm.

so erhöhen Sie die Mitglied

Es wird angenommen, dass die Länge des penis in Erektion ist zwischen 12 bis 20 Zoll. Der Durchschnitt liegt bei 16-18 Zoll. Physiologische norm, in der das möglich ist, vollständige Geschlechtsverkehr ist die Länge von mindestens 9 Zoll. Wenn ein überschuss an männlichen Hormonen möglich, Wachstum des penis mehr als 20 Zentimeter.

Die Fähigkeit eines Mannes, der beste Weg, eine Frau, bitte, nur, dass er einen großen Schwanz, eher umstritten. Für guten sex müssen Sie und anderen Faktoren: die Kenntnisse und Fähigkeiten der Männer beim sex, ehrfürchtige Haltung gegenüber dem partner und anderen Talenten. Aber, natürlich, Frauen, geben Männer mit einem großen Geschlechtsorgan. Und wenn der partner immer zu sagen über diesen Mann, er beginnt zu denken über die Chirurgie zu erhöhen, ein Mitglied, auch wenn das Zeugnis nicht.

Die Methoden der Korrektur der Länge des penis ist bekannt, die folgenden:

  • Vakuum-Pumpe. Das Wachstum eines Organs ist, erreicht aufgrund der erhöhten Blutfluss zum Geschlechtsorgan. Der Nachteil ist, dass die Handlung gleichzeitig.
  • Extender. Das tragen einer speziellen Vorrichtung ist die konservative Methode der Penisvergrößerung. Es ist ein langer Prozess, entworfen für sechs Monate oder mehr.
  • Chirurgie. Schmerzhaft, aber die effektivste Methode zur Verlängerung der Mitglied. Das Ergebnis ist eine lebenslange Haftstrafe.
  • Verdickung Mitglied mit Injektionen. Schnelle und relativ schmerzlose Weise. Der Nachteil der kurzen Dauer der Wirkung (bis zu 1 Jahr).

Indikationen für die Chirurgie sollte betrachtet werden, wie einen kleinen penis in der Größe 12 Zoll. Mit der größeren Größe, Länge-Korrektur ist ebenfalls möglich. Wenn die aufgerichtete Orgel ist mehr als 18 Zoll kann der Arzt sich weigern zu tun, die Operation.

Die medizinische Indikation für eine Penisvergrößerung ist ein Physischer defekt, der als micro-penis. Körper-Größe von 3 cm nicht erlauben, einen Mann zu haben ein erfülltes sex Leben. Und wenn der penis ist klein, ordnungsgemäß funktionieren, und Sie begrenzt nicht die reproduktive Fähigkeit des Menschen, unmittelbare Indikationen für eine chirurgische intervention nicht.

Die augmentation Begriff hat sowohl Vorteile als auch Nachteile:

  • Vorteile:
    • die änderungen in physiologischen Parametern des penis in eine bessere Art und Weise;
    • Verbesserung der emotionalen Zustand des Menschen;
    • anhaltende (lifetime) Wirkung;
    • nicht auf die Allgemeine Gesundheit des Menschen (im Gegensatz zu Medikamenten).
    • erhöht die Qualität des sexuellen Lebens.
  • Nachteile:
    • die Schmerzen und recovery-Zeit;
    • tragepflicht der extender;
    • mögliche Komplikationen;
    • die Kurzfristige Wirkung der Verdickung Mitglied.

Die Penisvergrößerung durch eine Operation: besonders der Transaktionen

Viele Männer, die versuchen zu erhöhen, das Mitglied von verschiedenen hausgemachten Methoden, und sah einen Ausweg zu finden. Aber beruhigenden Satz, dass size spielt keine Rolle, nur ein Grund, aufzugeben, ein Leben zum besseren zu verändern. Sollte ein verantwortungsbewusster Umgang mit der Frage: "Wie wirklich steigern penis?", nach alternativen Lösungen suchen und weitere Informationen über das Thema.

All die wundersamen cocktails, Kompressen, Salben und Pillen beworben geniale Ganoven ist nichts mehr als ein Mythos. Und Plastische Chirurgie, die sich bewährt hat über viele Jahrzehnte die wahre Realität. Es ist nicht nur theoretisch, und erhöht das sexuelle organ! Und diese transformation ist einfach aufgrund der länglichen Mitglied durch das extrahieren der verborgenen Teile des Körpers aus.

Was sind die Penisvergrößerung durch eine Operation:

  • Verlängerung des penis tritt auf als Folge der Befreiung des Körpers von der Beibehaltung der Bänder (die Bänder nicht entfernt wird und analysiert wird);
  • die spezielle matrix, die unter die Haut gesetzt, bietet das schnelle Wachstum des Bindegewebes;
  • chirurgische Wirkung auf die Gewebe, stimuliert die regeneration der Zellen.

So, eine neue position des penis, und die Heilung von Gewebe zu beheben. Aber ohne den Einsatz von extender um ein positives Ergebnis wird nicht gelingen. Ihm ist es zu verdanken, das bundle bleibt in der position, die es gibt der Chirurg. Und nach einer gewissen Zeit, überwachsen von Bindegewebe, das, komprimiert, erstellt ein neues bundle. Wenn der extender getragen wird, dann wird der Stoff wächst in seine ursprüngliche position zurück und die chirurgische Erhöhung eines Mitglieds wird bedeutungslos sein.

Um genauer zu verstehen, den Mechanismus der operation ist es notwendig, die Aufmerksamkeit auf die Struktur der Geschlechtsorgan der Männer. Ein Teil der penis versteckt im Schambereich. Die Größe der versteckte Teil des Individuums, etwa 3 bis 5 Zoll. Das Geschlechtsorgan wird unterstützt durch die fesselträger, die in Betrieb ist. Bei der Ruptur des Bandes zwischen Schambein und der Faszie Buka (Gewebe verbindet die Körper-Mitglied) sexuelle organ ist befreit von der starken Bindungen und nach außen.

Chirurgie zu erhöhen, das Mitglied

Die zweite, ebenso wichtige Teil des Verfahrens ist die Dehnung der Bänder und übermäßiges Wachstum von neuem Gewebe. Bänder können sich dehnen oder schrumpfen, wenn Sie handeln für eine lange Zeit. Zu wissen, diese Funktion, habe lange gebraucht ein spezielles Gerät, um den penis zu verlängern. Tragen Sie den extender gilt für konservative Methoden der Penisvergrößerung. Aber nach der Operation es auch lösen können, die Orgel, sondern für eine kürzere Dauer (2-3 Monate). Dies ist, um sicherzustellen, dass das bundle noch nicht wieder zu seiner ursprünglichen position. Mit dem gleichen Zweck gebildet nach Dissektion des Ligamentum Raum Hinzugefügt wird, um das Fettgewebe des Patienten.

Chirurgische Penisvergrößerung schreckt einige Männer, die möglichen Komplikationen der Erektion. Aber diese ängste sind unbegründet. Keine Funktionen der Behörde nicht verletzt. Nach der operation, Wasserlassen und Erektion sind noch funktionsfähig.

Um den penis zu vergrößern ist möglich, wenn, um ihm mehr Volumen. Der schlanke penis wird weniger ein problem für Männer als kurze. Chirurgie Verdickung Mitglied mehr einfache und unblutige. Es wird durchgeführt mit Injektionen oder mit den Patienten eigene Fett des Patienten. Wenn Sie die Methode der transplantation von Muskel, es ist eine vollständige chirurgische operation.

Verdickung des penis erfolgt durch verschiedene Methoden:

  1. Direkte Muskelentnommen, der Bauch wird unter die Haut des penis. Während es rund um den Schwellkörper des penis. Eigenen Gewebe überlebt gut, die Durchblutung ist nicht beeinträchtigt wird und ein positives Ergebnis eines solchen Verfahrens gewährleistet ist. Chirurgische Muskel-implantation gilt als das teuerste und komplexeste operation.
  2. In den penis eingeführt synthetische Gele (Füllstoffe). Die Operation wird unter örtlicher Betäubung durchgeführt und dauert weniger als eine halbe Stunde. Nach ein paar Tagen, der Mensch kann die Rückkehr zu einem normalen Leben. Der Nachteil dieser Methode ist die Kurzfristige Wirkung. Ein Jahr später, muss die Prozedur noch einmal wiederholt werden.
  3. Unter der Haut des penis injiziert wird, Ihre eigenen Fettgewebe des Patienten. Nach einer Weile, ungefähr 30% von Fett absorbiert. Die übrigen Gewebe überlebt, bietet eine lebenslange Wirkung.
  4. Die Einführung des penis spezielle matrix. Das material stimuliert die Teilung der corpora cavernosa, wodurch der penis vergrößert im Durchmesser.

Die Penisvergrößerung durch eine Operation kann durchgeführt werden durch Implantation einer künstlichen Prothese. Dieser Vorgang wird als eine Prothese. Es ist in dem Fall, wenn, abgesehen von einer kleinen Länge des penis, ein Mann hat eine sexuelle Dysfunktion (Unfähigkeit zu halten, Geschlechtsverkehr). Während der penis ist buchstäblich zerlegt in Teile, und dann gehen Sie wieder. Dieser Vorgang ist sehr kompliziert und teuer.

Wie ist die-Chirurgie für penis Erweiterung: Vorbereitung, Verfahren und recovery-Zeit

Die Operation ist relativ einfach und schnelles Verfahren. Wird unter Vollnarkose durchgeführt, daher nicht dazu führen, dass Patienten unnötige Emotionen während der manipulation des penis. Nach Dissektion des Ligamentum veröffentlicht 2,5 Zoll versteckte Teil des Rumpfes des penis. Ungefähr die gleiche Länge haben, der penis ist erhöht, nachdem das tragen des Extenders. Stiche heilen in ein paar Wochen, und die neue Band wird gebildet auf der Dritten Monat.

Vorbereitung zur Operation:

Chirurgie ist eine vollständige chirurgische Verfahren, das erfordert eine vorläufige Untersuchung zum Ausschluss von Kontraindikationen.

Nach Diskussion mit dem Chirurgen die Möglichkeit der Erhöhung die penis, die patient besucht einen Urologen zur Untersuchung und Blut-und Urin-tests.

Blutentnahmen durchgeführt werden müssen, für biochemische Untersuchungen, die Bestimmung der Blutgruppe und des RH-Faktors, Ausnahmen sind HIV und hepatitis.

Hätte der Chirurg nicht operieren unter den folgenden Beschwerden:

  • Erkrankungen des urogenitalen Bereich;
  • chronische Erkrankungen in Exazerbation der Bühne;
  • Infektionskrankheiten;
  • Störungen der Blutgerinnung;
  • diabetes;
  • Die Onkologie.

Nach der Untersuchung, untersucht der Chirurg die Ergebnisse von tests, und wenn alles normal ist, ernennt den Tag der Operation. An diesem Tag, sollte der patient nicht Essen und trinken das Wasser (in begrenzten Mengen). Wenn es andere Empfehlungen, die der Arzt sagt Ihnen, über den Tag vor.

Den Fortschritt der operation:

Laden den Patienten in den Operationssaal und dabei eine Vollnarkose. Seit dann, er entspannt sich, und die Gesundheit der Arbeitnehmer, im Gegenteil, beginnen, hart zu arbeiten. Für 40 Minuten, oder Stunden, die Sie benötigen, um die Dissektion der Oberfläche Falten. Hinter Ihr ist eine zweite, stärker, der Chirurg ist nicht betroffen.

Der Arzt macht einen Einschnitt in den Hodensack. Der Schnitt ist aus der vertikalen oder Y-Form. In der zweiten version von den Chirurgen die Arbeit erleichtern, erhöhen die Sichtbarkeit. Aber die moderne Ausstattung der Kliniken kann der Arzt beobachten, den gesamten Prozess mit Hilfe von endoskopischen Geräten. In diesem Fall, der Arzt macht Schnitte minimal, um nach der Heilung, Sie waren unsichtbar.

Wie ist die augmentation eines Mitglieds hängt ab von der gewählten Methode:

Betrieb

Methode 1. Die klassische Methode beinhaltet das reissen der Verbindung, brechen Sie den inneren Teil des penis und verriegeln Sie ihn mit einem speziellen Werkzeug. In der klassischen Chirurgie, die Patienten sind oft konfrontiert mit der Bildung von Adhäsionen.

2 Methode. Sie werden mit dem Patienten die eigenen Fett, platziert in einer gebildet nach Dissektion des Ligamentum Hohlraum. Diese Methode erschwert die Bedienung, sondern fördert die schnelle Heilung von Gewebe und verhindert die Bildung von Adhäsionen.

Wenn Sie fertig sind, wird der Arzt näht den Stoff.

Vakuum-stretch angewendet wird unmittelbar nach der Operation. Also, die phase, Mitglied befreit von der Scham-region. Mitglied nach der Operation fällt ein wenig unterhalb der position, die ursprünglich war.

Verdickung des penis erfolgt durch verschiedene Methoden, unter denen die beliebtesten lipofilling. Dies ist ein relativ kostengünstiges Verfahren, mit long-lasting-Effekt. Der Arzt, unter Verwendung einer Spritze mit einer dicken Nadel oder Kanüle führt der Zaun von Fettgewebe aus dem Bauch, Oberschenkeln, unteren Rücken. Dann bewegt sich das Fett unter der Haut des penis. Die Kanüle nicht beschädigen die Zellen und Nervenendigungen, so ist ein Sicheres Werkzeug für solche Injektionen. Injektion-Gele — schnellere Verfahren, aber nur kurz gelebt.

Verdickung des penis-injection-Techniken unter örtlicher Betäubung durchgeführt.

Der patient sieht alles, spürt aber keine Schmerzen. Durch 1-2 Stunden nach dem Eingriff, der Mann kann nach Hause gehen.

Patienten sind oft daran interessiert, die gleichzeitige Zunahme in der penis-Länge und Breite. Aber solche Operationen zu kombinieren wünschenswert. Nach Verlängerung der männliche Mitglied ist gezwungen zu tragen einen extender. Dieses Gerät fest klemmt den Körper des penis, und das ist nicht erlaubt, nach der Erhöhung der Lautstärke. So erste operation durchgeführt wird, wird die Verlängerung der Mitgliedstaaten und nach sechs Monaten oder einem Jahr ist es möglich die Lautstärke zu erhöhen.

Ein paar Tage nach der Verlängerung des penis, der patient kann Schmerzen, die perfekt entfernt mit Analgetika. Ändern Sie Ihr dressing alle 2-3 Tage. Zwei Wochen später entfernt der Arzt die Stiche und die Notwendigkeit der bandagierung verschwindet. Innerhalb von 4-5 Wochen sollte ein Mann sex verzichten. Und für drei Monate täglich stretching der die extender-Mitglied.

27.07.2019